Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus Hohen Neuendorf


Gedenken zum 74. Jahrestag der Befreiung Hohen Neuendorfs

Um diesen Tag, wie jedes Jahr,  würdevoll zu begehen, treffen wir uns am Sonnabend, den 27. April um 10 Uhr am sowjetischen Ehrenmal in der Schönfließer / Berliner Straße. Es wird eine gemeinsame Veranstaltung mit der Stadt Hohen Neuendorf geben. Danach suchen wir gemeinsam das polnische Ehrenmal, Käthe-Kollwitz/Ecke Helenenstraße, auf. Weiterlesen


Ein Sonntagnachmittag am Frauenpfuhl

Meiner Einladung zum Spaziergang am Frauenpfuhl sind insgesamt 43 Anwohner gefolgt. Ich möchte mich ganz herzlich bedanken, auch für die vielen Anregungen und Hinweise die geäußert wurden. Bei schönem Wetter liefen wir einmal um den Pfuhl, der seit 1990 als flächenhaftes Naturschutzdenkmal mitten in unserer Stadt, auf städtischem Gelände liegt. D... Weiterlesen


Bericht zur Stadtverordnetenversammlung vom 28.03.2019

Bemerkenswert an der SVV vom 28. März 2019 ist die Tatsache, dass diese Sitzung zum ersten Mal direkt aus dem Sitzungssaal des neuen Rathauses per Lifestream in die Wohnzimmer der Einwohner übertragen wurde. Auch im Nachhinein ist es über die Homepage der Stadt möglich, diese Sitzung nochmal am PC zu verfolgen. In der Einwohnerfragestunde wurde... Weiterlesen


Demo gegen die EU-Urheberrechtsreform

Das Internet ist in Gefahr! Was dramatisch klingt, hat einen realen Anlass. Das Europäische Parlament wird in Kürze über die Einführung so genannter Upload-Filter entscheiden. Diese würden jeden Betreiber von Online-Diensten, Netzwerken oder Medienplattformen wie Facebook, Youtube oder auch kleinere Dienste zwingen, automatisiert die hochgeladenen... Weiterlesen


Spaziergang am Frauenpfuhl in Bergfelde

Sehr geehrte Anwohner, wir möchten Sie hiermit zu einem Spaziergang am Frauenpfuhl am               Sonntag, den 24. März 2019 ab 16 Uhr recht herzlich einladen. Treffpunkt:   Flachslakestraße an der Plattform Frauenpfuhl Die Fraktion der Partei DIE LINKE. hat einen Antrag in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht, der die Verwaltung... Weiterlesen

Aktuelles aus Oberhavel


Treffen am Anfang der Welt

„Das ist nicht das Ende der Welt – das hier ist der Anfang“. Mit diesen Worten eröffnete der Vorsitzende des Deutsch-Russischen Forums und ehemalige Ministerpräsident Matthias Platzeck die Konferenz  deutscher und russischer Nachwuchskräfte aus Politik und Wirtschaft auf der russischen Halbinsel Kamtschatka. Einer der Teilnehmer war der... Weiterlesen


Oberhaveler LINKE setzt wichtige Forderungen im Landeswahlprogramm

DIE LINKE. hat ein Wahlprogramm für die Landtagswahl am 1. September in Brandenburg! Mehr als 200 Änderungsanträge lagen am gestrigen Samtag den Delegierten in Schönefeld zur Abstimmung vor. Davon waren alleine 24 aus dem Kreisverband Oberhavel. Und wir konnten mit vielen Vorschlägen überzeugen. So fand unser Antrag zum schnellsmöglichen... Weiterlesen


DIE LINKE/FDL

Fraktion DIE LINKE/FDL gebildet

(c)Ralf Wunderlich
Ralf-Ulrich Steinberg

Nachdem seit langen Jahren auf Fraktionsbildung im Löwenberger Land verzichtet wurde, hat DIE LINKE gemeinsam mit dem Abgeordneten der FDL, André Schild, eine gemeinsame Fraktion gebildet. Sie heißt DIE LINKE/FDL. Zum Fraktionsvorsitzenden wurde Ralf-Ulrich Steinberg gewählt. „Wir haben die Wahlprogramme nebeneinander gelegt und hatten bei Schule... Weiterlesen


Ralf Wunderlich

Linksfraktion Oberhavel konstituiert sich

Am vergangenen Montag trafen sich die gewählten Mitglieder der LINKEN für den Kreistag zur Konstituierung der Kreistagsfraktion.  Zur Fraktionsvorsitzende wurde Elke Bär, Jahrgang 1959, Lehrerin am Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum wiedergewählt. „Unser Engagement als Fraktion und als Partei DIE LINKE galt und gilt immer denjenigen, dessen Stimme... Weiterlesen


Ralf Wunderlich

Genoss*innen leisten Schwerstarbeit

Am Dienstag trafen sich 39 Mitglieder der LINKEN Oberhavel zu einer Gesamtmitgliederversammlung in der Vereinsgaststätte des Oranienburger Fußballclubs um über das Landtagswahlprogramm zu diskutieren. Ganz ohne das Ergebnis der Wahl zu reflektieren, ging es dann nicht und die erste Stunde wurde für eine erste Wahlauswertung genutzt. Die... Weiterlesen