Bürgerbeteiligung

Für DIE LINKE ist die Anhörung und Beteiligung der Bürger ein wichtiges Instrument kommunaler Politik. Viele Menschen haben ein Anliegen an die Politik, wissen aber nicht, an wen sie sich wenden sollen oder woher sie notwendige Informationen bekommen.

Wir möchten Ihnen hier Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie sich an kommunaler Politik beteiligen können:

  • Schreiben Sie den Abgeordneten! stadtverband@die-linke-hn.de.
    Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre Anregungen und Ihre Wünsche, aber auch für Ihre Probleme. Es ist daher selbstverständlich, dass Ihre Mails zeitnah beantwortet werden.
  • Besuchen Sie die Einwohnerfragestunde!
    Am Anfang jeder Stadtverordnetenversammlung stehen ca. 30 Minuten für die Fragen der Hohen Neuendorfer zur Verfügung. Sie können Ihre Frage direkt an die Verwaltung und/oder die Abgeordnete richten.
  • Kommen Sie zur öffentlichen Fraktionssitzung!
    Unsere Fraktion führt monatlich zwei öffentliche Fraktionssitzungen durch. Wir versuchen nach Möglichkeit, einen immer wiederkehrenden Ort zu finden, um somit unnötig lange Wege für Sie zu vermeiden. Die Termine erfahren Sie hier auf unserer Webseite unter der Rubrik "Aktuelles - Kalender".
  • Verfolgen Sie die Ausschusssitzungen!
    Neben der Stadtverordnetenversammlung (SVV) gibt es Fachausschüsse, um bestimmte Themen intensiver behandeln zu können. Die Sitzungen sind öffentlich (bis auf den "nicht-öffentlichen Teil" am Ende der SVV). Wenn Sie etwas zum Thema beitragen können/möchten, wird Ihnen in der Regel ein Rederecht gewährt. Die Termine erfahren Sie auf der offiziellen Seite der Stadt Hohen Neuendorf (hohen-neuendorf.de -> "Ratsinformation") bzw. auf unserer Webseite unter der Rubrik "Stadtverordnete - Ausschüsse - Termine der Ausschüsse".

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.