Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Fraktion DIE LINKE. in der Stadtverordnetenversammlung

DIE LINKE. konnte bei der Kommunalwahl im Frühjahr 2019 mit 5.804 Stimmen (13,8%) vier Mandate in der Stadtverordnetenversammlung gewinnen.

 

Stadtverordnete:

Name: Status: Ausschussmitgliedschaft
Lukas Lüdtke Fraktionsvorsitzender  
  • Hauptausschuss
 
Anne Wiezorek Stv. Fraktionsvorsitzende  
  • Ausschuss für Soziales, Bildung, Kultur, Integration und Sport
 
Sylvia Scholz Fraktionsmitglied  
  • Ausschuss für Stadtentwicklung, Mobilität, Klimaschutz, Stadtmarketing und Umwelt
  • Ausschuss für Bauen, Ordnung und Sicherheit
 
Klaus-Dieter Hartung Fraktionsmitglied  
  • Ausschuss für Finanzen und Wirtschaft
 

 

Sachkundige Einwohner:

  • Achim Böckermann im Ausschuss für Finanzen und Wirtschaft
  • Aimée-Sue Witt im Ausschuss für Soziales, Bildung, Kultur, Integration und Sport
  • Wolfgang Beyer im Ausschuss für Stadtentwicklung, Mobilität, Klimaschutz, Stadtmarketing und Umwelt
  • Manfred Hick im Ausschuss für Bauen, Ordnung und Sicherheit

Die Sitzungstermine der Fraktion werden in kürze ebenfalls veröffentlich. Für genaurere Infos bitte den Fraktionsvorsitzenden anschreiben.

Aufwandsentschädigung

 

Die Stadtverordneten und sachkundigen Einwohner erhalten für ihre ehrenamtliche Arbeit eine Aufwandsentschädigung. Da es sich dabei um Steuergelder handelt, möchten wir Ihnen hier einen Überblick über die Höhe der Aufwandsentschädigungen geben.

Stadtverordnete:

  • 125 € monatliche Grundentschädigung 
  •  25 € pro Ausschusssitzung und pro Stadtverordnetenversammlung
  •  25 € pro Fraktionssitzung (max. 2 pro Monat)
  • einige Funktionen erhöhen die monatliche Pauschale, z.B. Stadtverordnetenvorsteher, Fraktionsvorsitz, Ausschussvorsitz
  • Entstehen Betreuungskosten für eigene Kinder der Abgeordneten für die Dauer einer Sitzung, können diese erstattet werden (max. 8 € pro Stunde)
  • Max. 500 € Zuschuss für die Anschaffung von elektronischen Geräten / Wahlperiode

 

Beispielrechnung:

Ein Stadtverordneter ist in der Regel Mitglied in einem  Ausschuss, nimmt er an allen Sitzungen teil, werden für den entsprechenden Monat folgende Beträge gezahlt:

+ 125 € monatliche Grundentschädigung

+  50 € Sitzungsgelder (1 x SVV, 1 x Ausschusssitzung)
+  50 € Sitzungsgelder Fraktion (2 x Fraktionssitzung)

= 225 €/Monat

Sachkundige Einwohner:

 30 € pro Ausschusssitzung  Max. 500 € Zuschuss für die Anschaffung von elektronischen Geräten / Wahlperiode

Mehr Informationen:

Die Satzung finden Sie im Original auf der offiziellen Internetseite der Stadt Hohen Neuendorf, im Ratsinforamationssystem.

 

 


Lukas Lüdtke

Fraktionsvorsitzender

(Hohen Neuendorf; Betriebswirt)

 

Mitgliedschaften:

  • Hauptauschuss

 

Anne Wiezorek

Stellvertretende Fraktionsvorsitzende

(Bergfelde; Studentin)

Mitgliedschaften:

  • Ausschuss für Soziales, Bildung, Kultur, Integration und Sport

 

Sylvia Scholz

Fraktionsmitglied

(Bergfelde; Volkswirtin)

Mitgliedschaften:

  • Ausschuss für Stadtentwicklung, Mobilität, Klimaschutz, Stadtmarketing und Umwelt
  • Ausschuss für Bauen, Ordnung und Sicherheit

*Foto: Julia Tham

 

Klaus-Dieter Hartung

Fraktionsmitglied

(Hohen Neuendorf; Bürgermeister i.R.)

Mitgliedschaften:

  • Ausschuss für Finanzen und Wirtschaft