Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus Hohen Neuendorf


Bericht zur SVV vom 31.01.2019

Auch diesmal gab eine ausgewogene Tagesordnung, die zu spannenden Themen einlud: So ging es um Fördermittelanträge, Veränderungssperre und die Ausweisung von Wohnvorranggebieten in Hohen Neuendorf. Aber auch die Mobilität ist weiterhin ein sehr spannendes Thema für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hohen Neuendorf, so auch für die... Weiterlesen


Gemeinsame Presseerklärung: Fraktion CDU / Fraktion Stadtverein / Fraktion DIE LINKE. / Fraktion BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN

Kommunalen Wohnungsbau in Hohen Neuendorf neu ausrichten Die Aufkündigung der gemeinsamen Wohnungsbauaktivitäten zwischen Landkreis und Stadt ist ein ambitioniertes Vorhaben. Die von Sun Sozialdemokraten vorgeschlagene Alternative ist der sprichwörtliche Spatz in der Hand: Ein weitgehend vom Landkreis gesteuerter sozialer Wohnungsbau ohne... Weiterlesen


Bericht zur SVV vom 29.11.2018

Bericht von der Stadtverordnetenversammlung Es gab eine lange Tagesordnung und spannende Themen: Unter anderem Haushalt, Wohnungsbau und eine mögliche Gebührenerhöhung beim Abwasser. Zunächst wurde eine personelle Veränderung bekannt: Nachdem Horst Tschaut seine Kandidatur für die AfD angekündigt hat, wurde seine Fraktionsgemeinschaft FDP/Freie... Weiterlesen


Pressemitteilung

Kulturbahnhof kommt endlich voran – Mittel werden 2019 bereitgestellt DIE LINKE will das Projekt Kulturbahnhof schneller voranbringen als ursprünglich von der Verwaltung geplant. Die Fraktion hatte gemeinsam mit anderen angekündigt einen entsprechenden Änderungsantrag in die Haushaltsdebatte einzubringen. Nachdem sich herausgestellt hat, dass die... Weiterlesen


Exklusive Frankreich-Reise des Bürgermeisters

Vor einigen Monaten schlug Bürgermeister Apelt (CDU) vor, dass Hohen Neuendorf eine neue Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Bergerac eingehen sollte. Dieser Vorschlag kam überraschend, denn bisher hatte sich Steffen Apelt so gut wie gar nicht um den Austausch mit den Partnerstädten gekümmert. Und nun noch eine weitere Partnerschaft?... Weiterlesen

Aktuelles aus Oberhavel


Andreas Büttner, MdL

Landesregierung muss handeln und Erdgasförderung verhindern

Die neue brandenburgische Landesregierung aus SPD, CDU und Bündnis90/Die Grünen hat sich entgegen der Zusagen der Parteien vor der Wahl nicht gegen eine Erdgasförderung in der Region Nord-Oberhavel und Uckermark ausgesprochen. Weiterlesen


Den Blick nach vorn gerichtet: neuer Kreisvorstand und klare Ansagen

Über 70 Genoss*innen und Gäste der LINKEN Oberhavel kamen am heutigen Samstag in der Caritas-Werkstatt in Oranienburg zusammen um den künftigen Kurs der Partei zu beraten und Gremien zu wählen. Nach der Begrüßung nutzte Kreisvorsitzende Ursel Degner die morgendliche Aufmerksamkeit, um sich zunächst im Namen der Partei bei der ausscheidenden... Weiterlesen


Vom Sportplatz in den Landtag

Die Glienicker Linke Elke Bär bewirbt sich in Oranienburg. Liebenwalde und Leegebruch für den Landtag. Die Lehrerin will Eltern nicht mehr für Schulbusse und Mittagessen zahlen lassen. Von Tilman Trebs (Oranienburger Generalanzeiger vom 28.08.2019) Weiterlesen


FDP-Kritik am Umgang mit Regionalisierungsmitteln ist ein Schuss ins Ofenrohr

FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg hat der Landesregierung vorgeworfen, Regionalisierungsmittel des Bundes, die für den Nahverkehr in den Ländern gedacht sind, zur „Aufbesserung des Haushaltes“ zu verwenden. Dieser Vorwurf geht nach Ansicht des für Mobilitätspolitik zuständigen Landesvorstandsmitgliedes der Partei DIE LINKE, Marco Pavlik ins... Weiterlesen


Verschobene Machtverhältnisse im Kreistag

Oranienburger Generalanzeiger vom 16.08.2019: Das Ende der klaren Machtverhältnisse im Kreistag Oberhavel hatten die Wähler am 26. Mai bei der Kommunalwahl eingeleitet. Da verloren SPD und CDU ihre jahrzehntelange Hoheit im Kreistag. Auf der Kreistagssitzung am Mittwoch wurde dann Vollzug gemeldet. Zwar äußerst knapp, aber, was vorher undenkbar... Weiterlesen