Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus Hohen Neuendorf


Abgeordnete zum Anfassen

Im Rahmen des Planspiels Jugend und Parlament hatten wir, die jugendlichen Teilnehmer, auch die Möglichkeit, die einladenden Abgeordneten persönlich kennenzulernen. Die Abgeordneten nahmen sich die Zeit, mit uns gemeinsam zu essen und gewährten uns einen Einblick in ihre politische Arbeit. Darüber hinaus konnte man sich über alles austauschen, was... Weiterlesen


Gedenken zum 65. Jahrestag der Befreiung

65 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkrieges gedachten rund 20 Bürgerinnen und Bürger aus Hohen Neuendorf der gefallenen sowjetischen Soldaten, die beim Kampf um Berlin in den letzten Stunden eines verbrecherischen Krieges ihr Leben verloren. Sie legten am Ehrenmal in der Berliner Straße gemeinsam mit Bürgermeister Klaus-Dieter Hartung Blumen nieder.... Weiterlesen


OU Bergfelde/Hohen Neuendorf kommt nicht!

Nach monatelangem Kampf der „BI Hertha darf nicht sterben“ sind die Pläne für die geplante L171 neu endgültig vom Tisch. Am Samstag wird das Bürgerfest deswegen zu einer Siegesfeier – teilweise, denn die Anwohner im Heideplan und Birkenwerder leiden weiter unter der A10. Weiterlesen

Aktuelles aus Oberhavel


Vom Sportplatz in den Landtag

Die Glienicker Linke Elke Bär bewirbt sich in Oranienburg. Liebenwalde und Leegebruch für den Landtag. Die Lehrerin will Eltern nicht mehr für Schulbusse und Mittagessen zahlen lassen. Von Tilman Trebs (Oranienburger Generalanzeiger vom 28.08.2019) Weiterlesen


FDP-Kritik am Umgang mit Regionalisierungsmitteln ist ein Schuss ins Ofenrohr

DiG | Thomas Kläber
Marco Pavlik
Marco Pavlik

FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg hat der Landesregierung vorgeworfen, Regionalisierungsmittel des Bundes, die für den Nahverkehr in den Ländern gedacht sind, zur „Aufbesserung des Haushaltes“ zu verwenden. Dieser Vorwurf geht nach Ansicht des für Mobilitätspolitik zuständigen Landesvorstandsmitgliedes der Partei DIE LINKE, Marco Pavlik ins... Weiterlesen


Verschobene Machtverhältnisse im Kreistag

Oranienburger Generalanzeiger vom 16.08.2019: Das Ende der klaren Machtverhältnisse im Kreistag Oberhavel hatten die Wähler am 26. Mai bei der Kommunalwahl eingeleitet. Da verloren SPD und CDU ihre jahrzehntelange Hoheit im Kreistag. Auf der Kreistagssitzung am Mittwoch wurde dann Vollzug gemeldet. Zwar äußerst knapp, aber, was vorher undenkbar... Weiterlesen


Familienfest am Lehnitzsee: Emily gewinnt das Fahrrad

Die stolze Gewinnerin  des Hauptpreises der Tombola  der Linken beim Familienfest am Lehnitzsee heißt Emily Augustin. Die siebenjährige Bötzowerin freute sich riesig über ihr neues Gefährt auch wenn es noch etwas zu groß ist. Der Besucheransturm in diesem Jahr war nicht ganz so groß wie sonst, die 24 selbstgebackenen Kuchen waren bis auf den... Weiterlesen


Plädoyer für eine weiterführende Schule in Oberkrämer

Am 5.8.2019 hat DIE LINKE. Oberkrämer ihr Plädoyer für eine weiterführende Schule in Oberkrämer vorgestellt. Dazu der Vorsitzende Sebastian Wolf: "Oberkrämer ist eine sich stark entwickelnde Gemeinde mit einem hohen Anteil an jungen Familien. Der Zuzug ist enorm. Seit 2011 wohnen fast 1200 Menschen mehr hier. Die Gemeinde kommt kaum mit der... Weiterlesen