7. April 2015

Geheimsache Freihandelsabkommen TTIP

Diskussion / Vortrag

mit Prof. Christa Luft

am Montag, 27.04.2015 um 19:00 Uhr in der Stadthalle Hohen Neuendorf


Die EU und die USA verhandeln über ein Freihandelsabkommen. Diese Verhandlungen über die so genannte Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) laufen bereits seit Monaten und zwar hinter verschlossenen Türen.

Warum diese Geheimhaltung? Worüber wird eigentlich verhandelt und zu wessen Nutzen? Was für Impulse sind zu erwarten? Welche Auswirkungen hätten die Bestimmungen des TTIP? Geht es um "Anpassung" von Gesetzen, Zulassungs- und Kontrollverfahren sowie Verpackungs- und Informationsvorschriften sowie Gesetze zum Investorenschutz? Stimmt die Meinung der Kritiker, dass mühsam erkämpfte Rechte, Standards und Schutzmechanismen über Bord geworfen würden? Besteht die Gefahr, dass Löhne und Arbeitsstandards in Richtung chinesisches Niveau gedrückt werden würden?

Der Vortag setzt sich mit dieser neuen Stufe der Liberalisierung von Außenhandel und Investitionen auseinander, zeigt, warum transnationale Konzerne die Profiteure wären und wie die Rechte der nationalen Parlamente ausgehebelt werden sollen.