Banner: DIE LINKE Regionalforen "Partei in Bewegung" 2018

Gewinne und Verluste in den letzten Wahlen, Grenzen, Flucht und Einwanderung, Klassen und Milieus, zu welchen Schwerpunkten werden wir aktiv?

Diskutierte mit am 28. April 2018 beim Regionalforum in Berlin!
Weitere Infos und Anmeldung!

 
Der Kreisverband Oberhavel unterstützt das Bündnis "Wir entscheiden mit!", welches seit dem 08. April 2017 in die Volksinitiative gegangen ist. Unterschriften können auch bei uns gegeben werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Termine aus Oberhavel



1970

Januar

MoDiMiDoFrSaSo
1 29
30
31
1
2
3
4
2 5
6
7
8
9
10
11
3 12
13
14
15
16
17
18
4 19
20
21
22
23
24
25
5 26
27
28
29
30
31
1

Februar

MoDiMiDoFrSaSo
5 26
27
28
29
30
31
1
6 2
3
4
5
6
7
8
7 9
10
11
12
13
14
15
8 16
17
18
19
20
21
22
9 23
24
25
26
27
28
1

März

MoDiMiDoFrSaSo
9 23
24
25
26
27
28
1
10 2
3
4
5
6
7
8
11 9
10
11
12
13
14
15
12 16
17
18
19
20
21
22
13 23
24
25
26
27
28
29
14 30
31
1
2
3
4
5

April

MoDiMiDoFrSaSo
14 30
31
1
2
3
4
5
15 6
7
8
9
10
11
12
16 13
14
15
16
17
18
19
17 20
21
22
23
24
25
26
18 27
28
29
30
1
2
3

Mai

MoDiMiDoFrSaSo
18 27
28
29
30
1
2
3
19 4
5
6
7
8
9
10
20 11
12
13
14
15
16
17
21 18
19
20
21
22
23
24
22 25
26
27
28
29
30
31

Juni

MoDiMiDoFrSaSo
23 1
2
3
4
5
6
7
24 8
9
10
11
12
13
14
25 15
16
17
18
19
20
21
26 22
23
24
25
26
27
28
27 29
30
1
2
3
4
5

Juli

MoDiMiDoFrSaSo
27 29
30
1
2
3
4
5
28 6
7
8
9
10
11
12
29 13
14
15
16
17
18
19
30 20
21
22
23
24
25
26
31 27
28
29
30
31
1
2

August

MoDiMiDoFrSaSo
31 27
28
29
30
31
1
2
32 3
4
5
6
7
8
9
33 10
11
12
13
14
15
16
34 17
18
19
20
21
22
23
35 24
25
26
27
28
29
30
36 31
1
2
3
4
5
6

September

MoDiMiDoFrSaSo
36 31
1
2
3
4
5
6
37 7
8
9
10
11
12
13
38 14
15
16
17
18
19
20
39 21
22
23
24
25
26
27
40 28
29
30
1
2
3
4

Oktober

MoDiMiDoFrSaSo
40 28
29
30
1
2
3
4
41 5
6
7
8
9
10
11
42 12
13
14
15
16
17
18
43 19
20
21
22
23
24
25
44 26
27
28
29
30
31
1

November

MoDiMiDoFrSaSo
44 26
27
28
29
30
31
1
45 2
3
4
5
6
7
8
46 9
10
11
12
13
14
15
47 16
17
18
19
20
21
22
48 23
24
25
26
27
28
29
49 30
1
2
3
4
5
6

Dezember

MoDiMiDoFrSaSo
49 30
1
2
3
4
5
6
50 7
8
9
10
11
12
13
51 14
15
16
17
18
19
20
52 21
22
23
24
25
26
27
53 28
29
30
31
1
2
3
 
 
Aktuelles aus Hohen Neuendorf
13. April 2018

Öffentliche Mitgliederversammlung

"Russland hat gewählt - Was können wir von den weiteren sechs Jahren mit Putin erwarten? Vortrag und Diskussion mit Stefan Liebich, Mitglied des Bundestages und außenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. Montag:    07. Mai 2018 Beginn:    19:00 Uhr Historische Mönchmühle Mönchmühlenallee 3 16567 Mühlenbecker Land Wladimir Putin hat am 18. März erw Mehr...

 
10. April 2018

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, hiermit laden wir euch recht herzlich zu unserer Mitgliederversammlung             am:    16. April 2018           um:    19:00 Uhr           Ort:     Berliner S Mehr...

 
24. März 2018 Kreistagsfraktion/Kreisverband/Anke Domscheit-Berg

Für eine neue soziale Revolution!

Beim FrühLINKSempfang der LINKEN Oberhavel fordert der Kresisvorsitzende Enrico Rossius vor gut 60 Gästen Frieden und mehr soziale Gerechtigkeit. Die Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg spricht sich für das bedingungslose Grundeinkommen aus und fordert eine neue soziale Revolution. Hans Hübner eröffnet Ausstellung „Karl Marx in Karikaturen“ in den Räumen der LINKEN Oberhavel. Mehr...

 
24. März 2018 Anke Domscheit-Berg

LINKE rettet Kulturprojekt in letzter Minute

Am Rande des FrühLINKSempfangs der LINKEN Oberhavel konnte die Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg einen Spendenscheck in Höhe von 700 Euro an den Leiter der Klostergalerie Zehdenick, Jörg Ziebrig, überreichen. Das Geld stammt aus einen Fond des Fraktionsvereins der LINKEN im Bundestag. In diesen spenden die Abgeordneten Ihre Diätenerhöhungen für soziale Zwecke. „Wir haben gegen die Diätener Mehr...

 
23. März 2018

LINKE für eigene Wohnungsbaugesellschaft

Vor einigen Wochen wurde bekanntgegeben, dass der Landkreis gemeinsam mit der Stadt eine Wohnungsbaugesellschaft gründen will. In der Stadtverordnetenversammlung wurde gestern kontrovers darüber diskutiert. DIE LINKE spricht sich gegen diese Variante aus und favorisiert eine rein städtische Wohnungsbaugesellschaft ohne den Landkreis. „Wir wollen, dass kommunale Wohnungen vorrangig an Einwohner aus Mehr...