Der Kreisverband Oberhavel unterstützt das Bündnis "Wir entscheiden mit!", welches seit dem 08. April 2017 in die Volksinitiative gegangen ist. Unterschriften können auch bei uns gegeben werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Termine aus Oberhavel



1111

Januar

MoDiMiDoFrSaSo
52 26
27
28
29
30
31
1
1 2
3
4
5
6
7
8
2 9
10
11
12
13
14
15
3 16
17
18
19
20
21
22
4 23
24
25
26
27
28
29
5 30
31
1
2
3
4
5

Februar

MoDiMiDoFrSaSo
5 30
31
1
2
3
4
5
6 6
7
8
9
10
11
12
7 13
14
15
16
17
18
19
8 20
21
22
23
24
25
26
9 27
28
1
2
3
4
5

März

MoDiMiDoFrSaSo
9 27
28
1
2
3
4
5
10 6
7
8
9
10
11
12
11 13
14
15
16
17
18
19
12 20
21
22
23
24
25
26
13 27
28
29
30
31
1
2

April

MoDiMiDoFrSaSo
13 27
28
29
30
31
1
2
14 3
4
5
6
7
8
9
15 10
11
12
13
14
15
16
16 17
18
19
20
21
22
23
17 24
25
26
27
28
29
30

Mai

MoDiMiDoFrSaSo
18 1
2
3
4
5
6
7
19 8
9
10
11
12
13
14
20 15
16
17
18
19
20
21
21 22
23
24
25
26
27
28
22 29
30
31
1
2
3
4

Juni

MoDiMiDoFrSaSo
22 29
30
31
1
2
3
4
23 5
6
7
8
9
10
11
24 12
13
14
15
16
17
18
25 19
20
21
22
23
24
25
26 26
27
28
29
30
1
2

Juli

MoDiMiDoFrSaSo
26 26
27
28
29
30
1
2
27 3
4
5
6
7
8
9
28 10
11
12
13
14
15
16
29 17
18
19
20
21
22
23
30 24
25
26
27
28
29
30
31 31
1
2
3
4
5
6

August

MoDiMiDoFrSaSo
31 31
1
2
3
4
5
6
32 7
8
9
10
11
12
13
33 14
15
16
17
18
19
20
34 21
22
23
24
25
26
27
35 28
29
30
31
1
2
3

September

MoDiMiDoFrSaSo
35 28
29
30
31
1
2
3
36 4
5
6
7
8
9
10
37 11
12
13
14
15
16
17
38 18
19
20
21
22
23
24
39 25
26
27
28
29
30
1

Oktober

MoDiMiDoFrSaSo
39 25
26
27
28
29
30
1
40 2
3
4
5
6
7
8
41 9
10
11
12
13
14
15
42 16
17
18
19
20
21
22
43 23
24
25
26
27
28
29
44 30
31
1
2
3
4
5

November

MoDiMiDoFrSaSo
44 30
31
1
2
3
4
5
45 6
7
8
9
10
11
12
46 13
14
15
16
17
18
19
47 20
21
22
23
24
25
26
48 27
28
29
30
1
2
3

Dezember

MoDiMiDoFrSaSo
48 27
28
29
30
1
2
3
49 4
5
6
7
8
9
10
50 11
12
13
14
15
16
17
51 18
19
20
21
22
23
24
52 25
26
27
28
29
30
31
 
 
Aktuelles aus Hohen Neuendorf
19. Juli 2018 DIE LINKE. Oberhavel/Anke Domscheit-Berg

Einladung zum Sommergrillen

Die Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg und DIE LINKE Oberhavel laden Sie/Euch herzlich zum Sommergrillen ein. Unter der Überschrift  #insideBundestag wird die Abgeordnete über ihre Arbeit im Bundestag berichten. Bei Gegrilltem und kalten Getränken wird danach ausreichend Zeit für einen Gedankenaustausch mit den Gästen sein. Die Veranstaltung ist öffentlich und findet im Anglerheim des  Mehr...

 
17. Juli 2018 DIE LINKE. Oberhavel/Anke Domscheit-Berg

Auf Sommertour durch den Wahlkreis

In den Schulferien herrscht im Bundestag sitzungsfreie Zeit. Die Abgeordneten müssen nicht nach Berlin zu den Fraktions-,  Ausschuss-, oder Plenarsitzungen. "Sitzungsfrei heißt aber nicht Urlaub", so die Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg. Sie nutzt die Sommerpause für eine Tour durch ihre Wahlkreise mit der Nummer 58 und 60. Dazu gehört der gesamte Landkreis Oberhavel, das ö Mehr...

 
16. Juli 2018 DIE LINKE. Oberhavel/Anke Domscheit-Berg

300 Euro für Tierheim gespendet

Einen Spendenscheck in Höhe von 300 Euro überbrachte die Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg am Montag dem Tierheim in Tornow. Das Geld stammt aus einem Fonds des Fraktionsvereins der LINKEN im Bundestag. In diesen spenden die Abgeordneten monatlichen einen festen Satz von 230 € und Ihre Diätenerhöhungen für soziale Zwecke. „Die Abgeordneten der LINKEN haben im Bundestag gegen die Diätenerhö Mehr...

 
13. Juli 2018 DIE LINKE. Oberhavel/Anke Domscheit-Berg

Domscheit-Berg geht auf Sommertour

In den Schulferien herrscht im Bundestag sitzungsfreie Zeit. Die Abgeordneten müssen nicht nach Berlin zu den Fraktions-,  Ausschuss-, oder Plenarsitzungen. "Sitzungsfrei heißt aber nicht Urlaub", so die Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg. Sie nutzt die Sommerpause für eine Tour durch ihre Wahlkreise mit der Nummer 58 und 60. Dazu gehört der gesamte Landkreis Oberhavel, das ö Mehr...

 
2. Juli 2018

Pressemitteilung: Kinderbetreuung: DIE LINKE kritisiert Bürgermeister

In der vergangenen Woche kündigte die Verwaltung im Finanzausschuss an, dass es eine neue Kalkulation der Elternbeiträge geben wird. In den Sitzungsunterlagen findet sich jedoch kein Hinweis darauf, dass die Kalkulation völlig neu ist. Auch, dass sich daraus eine Verdreifachung der Elternbeiträge ergeben kann, fällt nur auf, wenn man alte und neue Version vergleicht. Doch: Im Ratsinfosystem ist di Mehr...