Zur Zeit wird gefiltert nach: Löwenberger Land

24. Juli 2017

Protestcamp gegen Bauschuttdeponie

Teilnehmer*innen des Protestcamps und Mitglieder der Bürgerinitiative Neuendorfer Wald

Dauer- und Starkregen hielten die Mitglieder der Linksjugend [`solid] Oberhavel nicht ab, im Ortsteil Neuendorf des Löwenberger Landes ein Protestcamp von Freitag bis Sonntag durchzuführen. Direkt an der Kleinen Plötze, einem Bade- und Angelsee, und der Zufahrt zur Kiesgrube der Firma Flechtingen schlugen 12 Jugendliche ihre Zelte auf, malten Transparente und  besetzten symbolisch die Einfahrt zur hiesigen Kiesgrube.  Die Firma Flechtingen ZN der Matthäi Rohstoff GmbH & Co. KG plant in Neuendorf eine Mülldeponie der Klasse I, eine sogenannte Bauschuttdeponie, aus der Kiesgrube zu machen. Dagegen gibt es Widerstand im Ort, den die Jugendlichen mit ihrem Camp und weiteren Aktionen unterstützt haben. Am Sonntag hatten sie zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen. Brötchen schmieren und Kaffee kochen brauchten sie nicht, das übernahmen Einwohner*innen des Ortes und setzten sich mit den Jugendlichen an einen bunt gedeckten Tisch, diskutierten und bedankten sich für die Unterstützung. Peter Hofmann, Sprecher der Bürgerinitiative Neuendorfer Wald, sagte zu den Jugendlichen: „Ich freue mich besonders, dass sich Menschen in eurem Alter für unsere Interessen politisch einsetzen. Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich. Bitte behaltet euch diesen Elan.“ Gemeindevertreterin Diana Wunderlich bedankte sich ebenfalls bei den jungen Leuten und machte noch mal ganz deutlich klar, dass auch die Gemeindevertreter das Löwenberger Landes diese Bauschuttdeponie nicht in Neuendorf noch sonst wo im Löwenberger Land haben wollen! Weiter bekundeten neben vielen Menschen aus dem Ort, Frank Ludwig, Vorsitzender des Angelvereins Löwenberg 1951 e.V. und der Neuendorfer Ortsvorsteher Werner Schulz, ihre Solidarität. Nach dem Frühstück wurden in Teschendorf, Löwenberg und in Nassenheide Infostände mit weithin sichtbaren Bannern durchgeführt. „Wir haben viel Zuspruch bekommen, Autofahrer zeigten uns den nach oben gestreckten Daumen.“,  so Toni Aschersleben Sprecher der Linksjugend [`solid] Oberhavel.

 

Weiterführende Informationen finden Sie im Internet unter: neuendorfer-wald.de