Zur Zeit wird gefiltert nach: Fürstenberg

14. August 2013

Die B96 muss in die Prioritätenliste des Bundesverkehrswegeplanes

Aus Anlass des Besuches von Landes-Infrastrukturminister Jörg Vogelsänger in Fürstenberg  erklärt der Direktkandidat der LINKEN für die Bundestagswahl im Wahlkreis 58, Harald Petzold:

 

Die B96 muss in die Prioritätenliste des Bundesverkehrswegeplanes

 

Der Ausbau der B96 und der Bau ihrer Umgehung um Fürstenberg sind überfällig. Wer in diesem Sommer Fürstenberg erlebt hat und wem die künftige Entwicklung dieser Stadt am Herzen liegt, der kommt um diese Erkenntnis nicht umhin. Deshalb müssen diese Maßnahmen über die normalen Anmeldungen des Landes für die Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans in eine Prioritätenliste aufgenommen werden. Landes-Infrastrukturminister Jörg Vogelsänger (SPD) sollte sich energisch dafür einsetzen. Ich werde dies jedenfalls tun.